Pumpkin Radio

Fragen, Antworten, Tipps und Meinungen rund ums Zubehör
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1825
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Pumpkin Radio

#1 Beitrag von FrankiaFan » 28. Jan 2019, 08:53

Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem neuen "Multimedia" Radio für unser Wohnmobil und stoße immer wieder auf die Radios von Pumpkin.
Vom Preis her scheinen die Dinger einfach unschlagbar zu sein. Und genau das ist es auch was mich irritiert, wenn ich vergleichbare Produkte sehe kosten die mind. das doppelte bis dreifache.
Vielleicht hat ja von euch der ein oder andere ein Radio von Pumpkin verbaut und kann mir bei der Entscheidung behilflich sein oder aber auch ein Radio empfehlen.

Was soll das Radio alles können:
1. Navigation über verschiedene Apps möglich
2. Guten Radio Empfang
3. Möglichkeit von DAB+
4. Freichsprechfunktion
5. WLan fähig mit 4G (LTE)
6. USB
7. Apple CarPlay unterstützung
8. Möglichst großes Display mit guter ablesbarkeit
9. Möglichkeit Apps zu installieren
10. Einbaumöglichkeit in den DoppelDIN Schacht des Fiat Ducato 250+

Das sind erstmal die wichtigsten Kriterien.

In die engere Auswahl kommt dieses Radio.
https://www.amazon.de/dp/B07L2X84KN/?co ... _lig_dp_it

Es ist mir natürlich bewußt das es bei der Garantie und Reklamationsabwicklung nicht so einfach werden könnte, was mir aber bei dem Preis auch nicht ganz so wichtig wäre. Bei meinem derzeitig verbauten Radio von einem Deutschen Hersteller gestaltet sich das auch nicht grade einfach.
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2371
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Pumpkin Radio

#2 Beitrag von Edgar » 28. Jan 2019, 11:00

Hey - das sieht ja wirklich sehr vielversprechend aus. Da bin ich auch mal gespannt, ob jemand mit Erfahrung berichten kann.
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Pumpkin Radio

#3 Beitrag von bfb » 28. Jan 2019, 12:35

Kann ich.
Habe das Pumpkin mit Android 8.1 drin. Bin begeistert. Kann alles was man braucht oder nicht. Selbst meine App für die Nivellierung läuft darüber.
Ich habe verschiedene Womo Apps installiert (Promobil, Campercontact, Adac Stellplatz).
Browser etc. alles enthalten.
DAB+ läuft, hat aber noch viele Aussetzer wegen magelndem Ausbau.
Ich habe eine Datenkarte drin und höre unterwegs alle Internetradiostationen.
Ist einfach nur der Hit W00T! :mrgreen:
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1825
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Pumpkin Radio

#4 Beitrag von FrankiaFan » 28. Jan 2019, 14:37

Eine extra Datenkarte wollte ich eigentlich nicht verbauen. Internetradio höre ich über meinen Handyvertrag, da ist das Musikstreaming Datenneutral drin enthalten. Ob das dann auch über WLan über das Radio geht? Da muss ich mich mal erkundigen.

Das Radio ist besonders wegen des 10,1 Zoll Display interessant.
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2371
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Pumpkin Radio

#5 Beitrag von Edgar » 28. Jan 2019, 14:55

FrankiaFan hat geschrieben:
28. Jan 2019, 14:37
Das Radio ist besonders wegen des 10,1 Zoll Display interessant.
Willst du Radio schauen? :mrgreen:
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1825
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Pumpkin Radio

#6 Beitrag von FrankiaFan » 28. Jan 2019, 15:10

Gute Idee Edgar \:D/ Geht das schon????
Wenn ich grad hinten zum Kaffee kochen bin kann ich dann halt immer noch gut auf dem Navi sehen ob die Fahrstrecke noch die richtige ist. :wallb:

Nein im ernst, momentan navigiere ich mit dem I-Pad und finde es sehr angenehm von der Bildschirmgröße. Warum dann nicht auch auf dem Radio so ein "großes" Display. Wenn ich mir schon ein neues kaufe....
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Pumpkin Radio

#7 Beitrag von bfb » 28. Jan 2019, 17:06

FrankiaFan hat geschrieben:
28. Jan 2019, 14:37
Eine extra Datenkarte wollte ich eigentlich nicht verbauen. Internetradio höre ich über meinen Handyvertrag, da ist das Musikstreaming Datenneutral drin enthalten. Ob das dann auch über WLan über das Radio geht? Da muss ich mich mal erkundigen.
Das geht und du brauchst keine separate Karte. Du kannst dich mit W-Lan über Hotspot mit Handy verbinden und mit deiner Karte Internet oder Internetradio benutzen.
Ich mache das bei mir über die Karte im Raspi, ist also das Gleiche.
An Stell- oder Campingplätzen mit W-Lan kannst du dich darüber verbinden. In Berau habe ich das auch so gemacht.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Pumpkin Radio

#8 Beitrag von bfb » 28. Jan 2019, 17:09

Bei Android ab 7.0 hast du einen Splitscreen mit drin. So kann ich Navi und Heckkamera gleichzeitig auf dem Display sehen.
Alle Apps die auf dem Handy laufen, gehen auch auf dem Radio. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Für mehr Speichervolumen ist eine Micro SD Karte als Speichererweiterung möglich.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1825
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Pumpkin Radio

#9 Beitrag von FrankiaFan » 28. Jan 2019, 17:23

bfb hat geschrieben:
28. Jan 2019, 17:06
Das geht und du brauchst keine separate Karte. Du kannst dich mit W-Lan über Hotspot mit Handy verbinden und mit deiner Karte Internet oder Internetradio benutzen.
Ich mache das bei mir über die Karte im Raspi, ist also das Gleiche.
An Stell- oder Campingplätzen mit W-Lan kannst du dich darüber verbinden. In Berau habe ich das auch so gemacht.
Ja mir geht es halt darum ob der kostenfreie Musikstreaming auch bei nem Hotspot über das Handy gültig ist oder aber nur auf dem Endgerät in welchem die SIM ist.

Kann man auch eine zweite Kamera an dem Radio anschließen? Also ne Rückfahrkamera und zusätzlich noch ne Kamera für den Stutzen vom Grauwassertank. Wenn ja, wie kann ich die Kamera´s einschalten. Klar, bei der Rückfahrkamera über das einlegen des Rückwärtsgang, geht das auch separat? Also quasi als Rückspiegel während der Fahrt.
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Pumpkin Radio

#10 Beitrag von bfb » 28. Jan 2019, 17:33

FrankiaFan hat geschrieben:
28. Jan 2019, 17:23
Ja mir geht es halt darum ob der kostenfreie Musikstreaming auch bei nem Hotspot über das Handy gültig ist oder aber nur auf dem Endgerät in welchem die SIM ist.
Kann man auch eine zweite Kamera an dem Radio anschließen? Also ne Rückfahrkamera und zusätzlich noch ne Kamera für den Stutzen vom Grauwassertank. Wenn ja, wie kann ich die Kamera´s einschalten. Klar, bei der Rückfahrkamera über das einlegen des Rückwärtsgang, geht das auch separat? Also quasi als Rückspiegel während der Fahrt.
Das funktioniert auch über den Hotspot des Handys. Der Streamingdienst ist abhängig von Karte und Vertrag, nicht vom Endgerät.
Für die Kamera gibt es zwei Möglichkeiten. Das Gerät reagiert auf die Spannungseinschaltung der Kamera und schaltet auf Monitor um. Machst du einen Microumschalter für Kamera 1 und 2 schaltet das Bild automatisch auf die Kamera die du einschaltest. Also ein kleiner einfacher 3-poliger Umschalter für 2 Euro.
Die zweite Möglichkeit, habe ich so bei mir, ist eine W-Lan Kamera. Kamera eins ist mit Kabel verbunden, Kamera zwei per W-Lan.
Da du jetzt schon ein Kabel für die Heckkamera liegen hast, würde ich mit Umschalter arbeiten.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1825
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Pumpkin Radio

#11 Beitrag von FrankiaFan » 28. Jan 2019, 17:36

Die Rückfahrkamera ist Kabelgebunden, ja. Ich wollte aber die Kamera für den Abwassertank als Funk Kamera installieren.
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Pumpkin Radio

#12 Beitrag von bfb » 28. Jan 2019, 17:39

Kannst du auch. Dann hast du ja einen Empfänger, den du wieder über den Umschalter aktivieren kannst.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
olemag
Member
Beiträge: 230
Registriert: 12. Nov 2012, 19:47
Wohnort: Ennigerloh
Kontaktdaten:

Re: Pumpkin Radio

#13 Beitrag von olemag » 29. Jan 2019, 05:26

Moin Rüdiger,
ich habe in den letzten 2 Jahren mit den "Hochpreis-Naviceivern" schlechte Erfahrungen gemacht.

Im Kastenwagen hatte ich ein Alpine für 1000,- verbaut. Insbesondere das Hochfahren nach dem Einschalten und das Navigieren nahm viel Zeit in Anspruch.
Im Jetzigen ist ein Zenec für 1000,- verbaut. Macht Ärger vom ersten Tag an. Der Bildschirm schaltet immer willkürlich auf Rückfahrkamera um. Und das in einem nicht definierbaren Rhythmus. Mal mehrfach pro Minute und dann 3 Stunden nicht. Nun war es 9 Wochen zur Reparatur und ZACK - 1 Stunde nach Wiedereinbau: Das gleiche Problem.
Denke nun auch über Umrüstung nach. Die Pumpkin Modelle schneiden in den Foren relativ gut ab - zumindest was die Zuverlässigkeit an geht.

Halt uns mal auf dem Laufenden.
Mit einem Campergruß verbleiben
der Ole (Olaf) & die Tootsie (Tatjana) nebst der Lucy (ELO)

Dethleffs ALPA 6820-2

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1825
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Pumpkin Radio

#14 Beitrag von FrankiaFan » 29. Jan 2019, 08:01

Hallo Ole,
ähnliche Erfahrungen habe ich mit unserem AlCar Multimedia Radio auch machen müssen. Es war schon zweimal zur Reparatur eingeschickt, immer wieder das gleiche. Die Lautstärke verändert sich immer wieder selbstständig, mal fliegen dir fast die Ohren weg und dann ist der Ton mal wieder komplett weg... das nervt.
Ich denke ich werde mich zu dem Gerät entscheiden, auch wenn es mit Einbaurahmen, DAB+ Modul, DAB+ Antenne und sonstigem Zubehör schon so um die 500€ kosten wird.
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Pumpkin Radio

#15 Beitrag von bfb » 29. Jan 2019, 08:09

FrankiaFan hat geschrieben:
29. Jan 2019, 08:01
Ich denke ich werde mich zu dem Gerät entscheiden, auch wenn es mit Einbaurahmen, DAB+ Modul, DAB+ Antenne und sonstigem Zubehör schon so um die 500€ kosten wird.
Im vergleich zu anderen Geräten, die wesentlich weniger können, immer noch sehr günstig. Ich habe die Investition noch nie bereut.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast