Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
freetec598
Senior Member
Beiträge: 1291
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#1 Beitrag von freetec598 » 20. Dez 2018, 06:11

Marokko ist mit Vorsicht zu genießen: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/m ... 44706.html
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 2670
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#2 Beitrag von bfb » 20. Dez 2018, 06:38

Es ist immer wieder traurig zu sehen, dass es kein friedliches Miteinander auf der Erde gibt.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1110
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#3 Beitrag von FrankiaFan » 20. Dez 2018, 09:12

Leider ist das nicht nur in Marokko so.

Siehe Strassbourg, Nürnberg, London etc.
LG Anke und Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
freetec598
Senior Member
Beiträge: 1291
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#4 Beitrag von freetec598 » 20. Dez 2018, 10:45

Mein Spruch bei solchen Gelegenheiten ist immer:
"Für jeden ist der letzte Tag und und die letzte Stunde im großen Buch des Lebens schon geschrieben."
Wenn man dabei sein soll, ist man dabei.
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
Jubel
Senior Member
Beiträge: 615
Registriert: 22. Aug 2010, 20:19
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

Re: Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#5 Beitrag von Jubel » 20. Dez 2018, 12:35

Ist dem so wie die Überschrift und die Spiegelmeldung vorgaukeln?
Ich finde es wirklich traurig und übel was den Mädels passiert ist. Aber in der falschen Gegend, alleine als Mädels unterwegs zu sein, oder auch als alter nicht so fiter Mensch oder, oder, oder .. kann nicht nur in Marokko ganz übel ausgehen. Deswegen würde ich nie ein Land meiden, auch nicht Marokko. Ich bin der Meinung bei sachgerechter Planung, entsprechender Vorbereitung und ein wenig weniger Naivität wäre dies auch in Marokko nicht passiert. Leider werden solche Vorfälle schnell auch überwertet und gehippt was dann zu viel Verunsicherung gerade bei ängstlichen Menschen führt aber keinem Hilft. Es wird auch nicht von den x positiven Erlebnissen in dem Land, der Gegend etc. berichtet .. vermutlich wären das nämlich dann 99% positive zu 1% sehr negativem. Ist aber für die Presse nicht relevant und interessant. Ich behaupte in Zürich über den Belevueplatz zu laufen ist viel gefährlicher, da passieren jedes Jahr etliche Unfälle und es gab auch schon Tote. Ebenso werden in Zürich Menschen ausgeraubt und getötet. Also die Schweiz ist mit Vorsicht zu geniessen! (Ironie)

Benutzeravatar
freetec598
Senior Member
Beiträge: 1291
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#6 Beitrag von freetec598 » 20. Dez 2018, 14:02

Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
saab
Junior Member
Beiträge: 22
Registriert: 24. Feb 2007, 12:05

Re: Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#7 Beitrag von saab » 20. Dez 2018, 17:12

Hallo Leute,

wir reisen zur Zeit nicht mit einem Wohnmobil sonder bevorzugen geführte Busrundreisen, auch außerhalb Europas. Was wir da alles sehen, beziehungsweise erleben, schockiert uns immer wieder. Ganz klar überwiegen die schönen Erlebnisse, die netten Menschen, man muss sich aber klar darüber sein das es auch anders sein kann!
Nach unserer Erfahrung ist es dort am unsichersten wo Menschen keine Perspektive haben und selber ums nackte Überleben kämpfen.
Das Medien Einzelfälle ausschlachten, Verständlich - davon lebt die Branche.

Benutzeravatar
m3ontour
Member
Beiträge: 443
Registriert: 18. Jul 2017, 09:27
Wohnort: Fürth/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#8 Beitrag von m3ontour » 20. Dez 2018, 18:53

Hallo,
also wir waren auch schon etwas Unterwegs. Teilweise auch in ziemlich extremen Ländern. Guatemala, Belize, Costa Rica, Mexico usw. und immer auf eigene Faust im Land unterwegs.
Sicher kann man auch ohne eigenes Verschulden in Gefahren Situationen gelangen. Aber unsere Erfahrung zeigen dass man in Ländern unterhalb der Armutsgrenze einfach seinen normalen Menschenverstand etwas einschalten sollte. Wenn man schon so ünernachten möchte haben wir uns immer Personen gesucht die ähnliches Vorhaben. In einer Gruppe von 6,8 oder noch mehr Personen ist es wesentlich einfacher und sicherer. Danach geht jeder wieder seine eigenen Wege.
Aber egal, was ich eigentlich sagen wollte, ist dass in jedem Land etwas passieren kann. Die nötige Vorsicht und den Umgang mit der Einheimischen Bevölkerung pflegen. Ein paar nette Worte und ein Lächeln im Gesicht und schon kommt man ins Gespräch. Meist bekommt man dann gute Tipps oder auch Warnungen. Niemand sollt sich ein Land durch Einzelfälle mies machen lassen.
Gesunde Vorsicht und lieber einmal weiter gehen als einmal in die Falle getappt.
Einen schönen Abend an alle Reisenden
Liebe Grüße Micha und Manfred

Erst wenn es zu spät ist, stellen wir fest, das warten die falsche Entscheidung war.

Hier gehts zu unserer Homepage https://www.m3ontour.eu/

Benutzeravatar
shiftie
Moderator
Beiträge: 1827
Registriert: 14. Jan 2011, 15:30
Wohnort: fast an der holländischen Grenze

Re: Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#9 Beitrag von shiftie » 21. Dez 2018, 11:54

Hallo,

ich denke, wenn man sich nicht richtig vorbereitet kann das in jeden Land dieser Erde passieren. Idioten gibt es überall.
Hin und wieder gab es auch die Meinung, dass zum Beispiel Polen unsicher sein soll. Wir waren schon so oft da und hatten nie Probleme, im Gegenteil.
Ich denke es gibt auch bei uns genug Ecken, wo man Abends zum Beispiel nicht hin gehen sollte.
Bild

Viele liebe Grüße
Marzena & Peter

Niesmann Bischoff Arto 74 L

Benutzeravatar
Martin55
Member
Beiträge: 131
Registriert: 12. Dez 2013, 23:09
Wohnort: Großraum Unna

Re: Marokko ist mit Vorsicht zu genießen

#10 Beitrag von Martin55 » 21. Feb 2019, 13:54

Hallo zusammen

Es gibt immer Vorurteile, schlimme Vorfälle und nicht so gut geplante Touren, doch eine noch so gut geplante Tour, könnte zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort zum Problem werden. Es gibt in jedem Land Ecken, wo man besser nicht sein sollte, aber man sieht keinem an, aus welcher Ecke er kommt.
Situationen (schöne/ hässliche) entstehen manchmal aus dem Nichts, zuhause wie im Ausland.

Wenn ich mich zuhause ins Auto setze, weiß ich doch auch nicht, was mich in der :arrow: nächsten Strasse erwartet, egal wie gut ich vorbereitet bin.
Allzeit eine knitterfreie Fahrt

Gruß Martin & Petra

Hobby 550 FS / Ford Transit 125 T350 mit Caravantechnik Dürrbaum Träger
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast