Haibike eq Xduro RC 26 Hardtrail

Viele von euch haben unterwegs auch ein Zweirad dabei, hier kann man sich darüber austauschen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bt1309
Member
Beiträge: 279
Registriert: 19. Apr 2012, 10:14

#1 Beitrag von bt1309 » 24. Aug 2013, 16:32

Schöne "Fieze"
Viel spaß damit und immer eine Unfallfreie fahrt

Gruß Bernd und Rita
Schreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur.

Benutzeravatar
Jubel
Senior Member
Beiträge: 630
Registriert: 22. Aug 2010, 20:19
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Jubel » 24. Aug 2013, 18:12

Mit meinem Stromer bin ich auf der geraden mit 38 - 42 kmh unterwegs. Aber klar ich fahre im Jahr seid ich ihn habe nun gute 3200 km und von Frühling bis Spätherbst täglich zur Arbeit. Da wurde ich wieder fit und hab erst noch gut 11 Kilo verloren und bin nun seid Monaten stabil.

Viel Freude mit dem Rad und allzeit gute Fahrt.

Benutzeravatar
Jubel
Senior Member
Beiträge: 630
Registriert: 22. Aug 2010, 20:19
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Jubel » 25. Aug 2013, 13:59

Hallo Klaus. Ja ist die starke Ausführung, gekauft vor 2.5 Jahren. Aber da ich fast täglich 8 Km reine Bergfahrt habe machte das Sinn. Vorher konnte ich das mit dem Fahrrad nicht mehr bewältigen da mir die Beine (habe rechts u. Links schon revidierte Hüftgelenke) zu fest schmerzten. Mit dem Stromer geht es wieder. Komme aber bei der Heimfahrt immer noch kräftig ins Schwitzen dies weil ich aber auch immer alles von mir abverlange was möglich ist, und immer noch ein mü schneller zu Hause sein will als am Tag davor. :D Ohne Schmerz fahrradfahren macht einfach wieder richtig Spass.
In den Ferien wenn ich mit meiner Frau fahre, sie hat ein normales Fahrrad, lasse ich mir nicht helfen ausser am Berg, dann reicht der Akku für 120 km.

Benutzeravatar
oldpitter
Senior Member
Beiträge: 7389
Registriert: 4. Nov 2007, 12:35
Wohnort: Hopsten

#4 Beitrag von oldpitter » 25. Aug 2013, 18:22

OK, aus Mr Ed wurde Iltschi :lol:

Der Ständer sieht j schon mal stabil aus..... :angel4:
LG Peter

Junge Vögel singen von Freiheit
alte Vögel fliegen..... :lol:

Bild

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 1896
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Edgar » 26. Aug 2013, 00:44

Aber, aber Hartmut drxu4 drxu4

Ich hab' aber einen für Dich gefunden

Bild :;j34ub :;j34ub :;j34ub
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Jubel
Senior Member
Beiträge: 630
Registriert: 22. Aug 2010, 20:19
Wohnort: Zürcher Oberland
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Jubel » 26. Aug 2013, 20:25

Hallo Klaus

Das mit dem Cross Gen kann ich gut nachvollziehen. Ich fing mit einem Holländischem E-Bike an das bei 25 kmh abriegelte, Das stand eigentlich nur im Keller so langweilig war es mir damit. Daher war klar bei Wechsel muss es ein Allwegtaugliches Power Rad sein. Habe diverse ausprobiert und Stromer hat mir am meisten gefallen. Heute würde ich ein Stöckli Rad kaufen, wird dann wohl nächstes Jahr ein wechsel geben ;)

reisemobil
Junior Member
Beiträge: 28
Registriert: 9. Jan 2012, 18:25

#7 Beitrag von reisemobil » 27. Aug 2013, 09:34

Hallo Klaus,
herzlichen Glückwunsch zum neuen Rad! Habe mir im Frühjahr das Haibike eQ Xduro RC 29, also fast ein identisches Pedelec gekauft und bin jetzt, nach über 2400km, immer noch sehr zufrieden. Das Geschwindigkeiten über 34-35 km/h, wegen der benötigten Kadenz, nur schwer zu erreichen sind, kann ich bestätigen. Ist für mich aber kein Problem, da ich meist eher gemütlich (15-20km/h) unterwegs bin. Auch mit der Akku-Kapazität komme ich sehr gut zurecht, da ich oft ohne oder nur mit den ersten 2 Unterstützungsstufen fahre. Ein einziges mal habe ich bis jetzt den Akku komplett leer gefahren. Das war auf einer Bergtour vom Stellplatz am Wank in Garmisch-Partenkirchen zum Königshauses am Schachen hinauf auf 1866m, wo ich über längere Strecken die maximale Unterstützung ausgenutzt habe. Zwischenzeitlich hat sich leider ein sporadisches "Klackern beim Treten", welches ich bei der nächsten Inspektion reklamieren werde, eingestellt.
Bild
Genauso viel Spaß mit dem neuen Haibike wünscht dir
Michael

RvB
Beiträge: 3
Registriert: 28. Aug 2013, 21:29
Wohnort: Reit im Winkl

Haibike

#8 Beitrag von RvB » 29. Aug 2013, 12:50

Hi Klaus,
Willkommen im Haibike Kreis !
Ich habe mir bei www.Heilenmann.de die Kettenführung gekauft.
Werde die am WE einbauen.
Das Spezial Werkzeug dazu habe ich mir auch zugelegt !
Grüsse
Rolf

RvB
Beiträge: 3
Registriert: 28. Aug 2013, 21:29
Wohnort: Reit im Winkl

Kettenführung

#9 Beitrag von RvB » 29. Aug 2013, 13:54

Hi Klaus,
anbei Bild der KettenführungBild

RvB
Beiträge: 3
Registriert: 28. Aug 2013, 21:29
Wohnort: Reit im Winkl

#10 Beitrag von RvB » 1. Sep 2013, 19:05

Haibike xduro Fs SlBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast