BGH: Indirekte Helmpflicht beim Fahrradfahren abgelehnt

Viele von euch haben unterwegs auch ein Zweirad dabei, hier kann man sich darüber austauschen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bt1309
Member
Beiträge: 279
Registriert: 19. Apr 2012, 10:14

#1 Beitrag von bt1309 » 17. Jun 2014, 17:56

Hai,
ob Helmpficht,oder nicht,Rita und ich fahren schon
seit Jahren mit Helm.Und hin und wieder werden wir
(gerade von Älteren)dumm angeguckt.Macht nichts
Unsere Köpfe sind uns wichtig


Gruß Bernd
Schreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur.

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 2967
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

#2 Beitrag von Womotraum » 17. Jun 2014, 18:36

Ich bin immer so hin und her gerissen.

Mein Kopf ist mir schon auch wichtig aber die Frisur leidet doch enorm. Besonders wenn die Temperaturen Richtunf 30 Grad gehen :roll:
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
bt1309
Member
Beiträge: 279
Registriert: 19. Apr 2012, 10:14

#3 Beitrag von bt1309 » 17. Jun 2014, 19:09

Hallo Petra, was nützt die gut sitzende Frisur wenn das was darunter ist
einen starken Defekt hat

LG. Bernd
Schreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur.

Benutzeravatar
Langertriumph
Senior Member
Beiträge: 1828
Registriert: 14. Jun 2009, 13:44
Wohnort: Sendenhorst
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Langertriumph » 17. Jun 2014, 23:22

Für meine Frisur ist der Helm auch Gift :shock:
Bis denne
VLG Rosi (Maus) & Thomas (Langer)
GL 1200 SC 14 Aspencade(USA)
Niesmann-Bischoff 7000 I
Bild
Bild

Benutzeravatar
bt1309
Member
Beiträge: 279
Registriert: 19. Apr 2012, 10:14

#5 Beitrag von bt1309 » 18. Jun 2014, 06:33

Moin Thomas,

Das kann ich bei Deiner Sexifrisur auch verstehen

Gruß Bernd
Schreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur.

Benutzeravatar
Akinom
Senior Member
Beiträge: 4096
Registriert: 29. Mär 2007, 09:15
Wohnort: Euregio Maas-Rhein

#6 Beitrag von Akinom » 18. Jun 2014, 09:38

Wir sind auch noch nicht ganz konsequent beim Tragen der Helme.

Dabei geht es aber nicht um die Frisur, sondern es ist teils Bequemlichkeit, weil wir die Helme am Ziel ungerne an den Rädern befestigen.

Aber auch das ist eigentlich keine Entschuldigung.

Manchmal entscheiden wir auch danach, wo wir fahren. Ob im Straßenverkehr oder nur auf ebenen Radwegen.
Liebe Grüße Achim und Monika

Bild
Bürstner Nexxo t 660 „Moonlight“

Jubel

#7 Beitrag von Jubel » 18. Jun 2014, 10:11

Ich trage schon viel Jahre auch auf dem Fahrrad auch Helm, bin ich mir ja gewohnt vom Motorradfahren. Unterdessen trägt auch meine Frau seid ca. 1 Jahr Helm bei Fahrradfahren und kann damit leben das die Frisur nicht nur beim Motorradfahren flöten geht sondern eben auch beim Fahrradfahren. Ich bin sehr froh darüber und sie sah es als Liebesbeweis an das ich mir auch nach Jahren noch Sorge um ihre Gesundheit mache.

Benutzeravatar
maxima
Senior Member
Beiträge: 3146
Registriert: 21. Feb 2008, 22:56
Wohnort: Mittelfranken

#8 Beitrag von maxima » 19. Jun 2014, 08:57

Helme trugen wir bisher nur auf unseren Rennrädern. Nachdem wir nun festgestellt haben, dass unsere Klappräder für die Schweizer Berge doch etwas "unterdimensioniert" sind, suchten wir, leider vergeblich, nach einer Möglichkeit Mountainbikes in unserer MK II unterzubringen.
Nun werden für uns zwei mäusekistentaugliche "Nichtklappräder" hergestellt, auf die wir leider zwei Monate warten müssen. Da Rennradhelme mit Alltagskleidung ziemlich doof aussehen, suchen wir nach passenden Radhelmen.
Ich wünsche mir einen gut sitzenden und leichten Helm, in dem ich nach Möglichkeit nicht zu doof aussehe. Bisher wurde ich bei einem Modell von Abus fündig, war leider nicht in der passenden Größe da. Ich finde die Vielfalt der Fahrradhelme verwirrend. Schwierig im Internet zu bestellen, die verschiedenen Marken fallen in den Größen auch wieder verschieden aus und im Radgeschäft möchte man natürlich das verkaufen, was man gerade vorrätig hat und oft finde ich die Beratung mangelhaft.
Liebe Grüße Maxima

Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche 1844 - 1900

Benutzeravatar
maxima
Senior Member
Beiträge: 3146
Registriert: 21. Feb 2008, 22:56
Wohnort: Mittelfranken

#9 Beitrag von maxima » 9. Jul 2014, 23:03

Wir fahren jetzt mit Helm. :wink:

Bild

Monika, dank Deinem Einwand, dass Ihr die Helme nicht an den Rädern befestigen wollt, haben wir uns gleich die passenden Rucksäcke mit Helmnetz gekauft.

Auf unsere neuen Räder müssen wir leider noch vier Wochen warten. :roll:
Liebe Grüße Maxima

Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche 1844 - 1900

Jubel

#10 Beitrag von Jubel » 10. Jul 2014, 13:04

Finde ich super und hoffe ihr braucht sie nie wirklich.

Benutzeravatar
oldpitter
Senior Member
Beiträge: 7393
Registriert: 4. Nov 2007, 12:35
Wohnort: Hopsten

#11 Beitrag von oldpitter » 10. Jul 2014, 13:12

Wie immer.....
Ihr gehört zu den "Vorbildlichen" im Forum.
.... nun suchen wir auch :wink:

ach ja - die stehen euch gut :daumen1
LG Peter

Junge Vögel singen von Freiheit
alte Vögel fliegen..... :lol:

Bild

Benutzeravatar
bt1309
Member
Beiträge: 279
Registriert: 19. Apr 2012, 10:14

#12 Beitrag von bt1309 » 10. Jul 2014, 13:49

Wie Peter,

ihr tragt beim Fahrradfahren keinen Helm ????

👎👎

Gruß Bernd u Rita
Schreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur.

Benutzeravatar
maxima
Senior Member
Beiträge: 3146
Registriert: 21. Feb 2008, 22:56
Wohnort: Mittelfranken

#13 Beitrag von maxima » 10. Jul 2014, 14:37

oldpitter hat geschrieben: .... nun suchen wir auch :wink:
Peter, die Helme sind von Alpina, nach einer Zeit spürt man gar nicht mehr, dass man so ein Ding auf dem Koof hat und sie haben durch das Drehrad am Hinterkopf einen sehr guten Sitz. Die Frisur ist zwar ruiniert, aber wir Beide sind ja eh schon unter der Haube und müssen nur noch uns gefallen. :wink:

http://www.amazon.de/Alpina-9635-ALPINA ... _pr_sims_i
Liebe Grüße Maxima

Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat.
Friedrich Nietzsche 1844 - 1900

Benutzeravatar
oldpitter
Senior Member
Beiträge: 7393
Registriert: 4. Nov 2007, 12:35
Wohnort: Hopsten

#14 Beitrag von oldpitter » 13. Jul 2014, 17:05

Danke für den Link.
Von den Daten her ist der schon mal prima.
Mals sehen, wo wir den "live" begutachten/anprobieren können :idea:
LG Peter

Junge Vögel singen von Freiheit
alte Vögel fliegen..... :lol:

Bild

Benutzeravatar
LeoBodo
Junior Member
Beiträge: 48
Registriert: 16. Mär 2016, 15:05
Wohnort: südl. Münsterland

Fahrrad Helm immer und überall.

#15 Beitrag von LeoBodo » 18. Mär 2016, 15:25

Fragt mal Euren Arzt, eine OP-Schwester, einen Rettungssanitäter etc., sofern im Bekanntenkreis vorhanden, in welchem Zustand speziell am Kopf viele verunfallte Radfahrer eingeliefert bzw. zuvor von der Straße abgekratzt werden oder schaut Euch entsprechende Bilder an.

Ich glaube, dann hat sich die Frage ob oder ob nicht erledigt.

Gut finde ich allerdings, daß Helmtragen freiwillig und keine Pflicht ist. Jeder hat die Freiheit, sich umzubringen, wie er will.

Gruß

Leo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast