Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

Alles was in keine andere Rubrik passt

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1472
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#31 Beitrag von FrankiaFan » 19. Mär 2020, 18:47

freetec598 hat geschrieben:
19. Mär 2020, 18:19
Was wenn nicht ? Wir werden auf keinen Fall auf die mittlerweile auch verseuchten Canaren fliegen.
Spanien ist das einzige Land, welches noch keine offizielle Einreisesperre angeordnet hat.
So lange hält sich STV zurück.
Ich finde das ein unmögliches Geschäftsgebaren von STV.
Natürlich geht es allen Reisegesellschaften in dieser Zeit sehr schlecht. Aber so wie hier dargestellt ist es einfach nicht nochvollziehbar. Dem Kunden zu sagen, es gibt kein Einreiseverbot also kannst du reisen, aber im Urlaubsland darfst du das Hotel oder die Anlage nicht verlassen. Wenn du aber nicht reisen willst ist das ganz allein dein Problem.

Übrigens, Rüdiger hat das oben als auch diesen Text geschrieben :wink: :P
LG Anke und Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
freetec598
Senior Member
Beiträge: 1418
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#32 Beitrag von freetec598 » 19. Mär 2020, 22:36

Exakt so ist es.
In allen Medien, die aktuelle "Zustandsberichte" veröffentlichen, genau so nachzulesen.
Z.B.: https://www.sueddeutsche.de/reise/coron ... -1.4841838
Sorry, bei Euch beiden weiß ich nie, wer gerade was geschrieben hat. :dontknow: :cry:
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 2951
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#33 Beitrag von bfb » 20. Mär 2020, 06:25

freetec598 hat geschrieben:
19. Mär 2020, 22:36
Sorry, bei Euch beiden weiß ich nie, wer gerade was geschrieben hat. :dontknow: :cry:
Ist ganz einfach:
Frankiafan= Rüdiger😏
Eyo= Anke👌
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
Der Belgier
Junior Member
Beiträge: 47
Registriert: 2. Mär 2019, 10:18
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#34 Beitrag von Der Belgier » 20. Mär 2020, 16:36

Campingplätze in Frankreich erstatten komplett zurück.

Benutzeravatar
rudi-m
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: 6. Aug 2011, 09:54
Wohnort: Kerpen

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#35 Beitrag von rudi-m » 25. Mär 2020, 20:26

Naja,
es gibt schon gravierende Unterschiede bei den Reiseveranstaltern. Wir haben für Mitte April ein Donauschiffsreise
bis zum Donaudelta bei Amadeus gebucht. Nach diversen Einschränkungen der Reiseländer hat der Veranstalter die
Reise abgesagt. So gesehen, nicht wer zuerst zuckt hat verloren.
Mit der schriftlichen Absage bekamen wir ein Formular mit verschiedenen Möglichkeiten zur Auswahl: u.a. - Umbuchung
auf einen späteren Termin mit Rabatt, oder eben Stornierung mit Rückzahlung der geleisteten Beträge.
Wenn ich die anderen Beiträge so lesen, ist das Verhalten in unserem Fall schon mustergültig.
Bild

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 2951
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#36 Beitrag von bfb » 26. Mär 2020, 05:58

In solchen Fällen trennt sich die Spreu vom Weizen.
Da kannst du dich nicht beklagen.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1472
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#37 Beitrag von FrankiaFan » 26. Mär 2020, 06:39

So sollte es sein.
Schon alleine um die Reisenden aber auch die Mitarbeiter zu schützen.
LG Anke und Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
freetec598
Senior Member
Beiträge: 1418
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#38 Beitrag von freetec598 » 26. Mär 2020, 08:30

Genau so sollte ein seriöses Unternehmen agieren.
Da kann man jederzeit wieder buchen.
Wir werden bei Sonnenklar TV niemals wieder buchen, selbst wenn die Reise nichts kosten würde.
1 x dort gebucht war einmal zuviel.
Im Winter wollen wir nach Petra und Akkaba, unser altes Reisebüro wird sich bestimmt über den
Verkauf der kleinen Reise mehr freuen wie S.TV
Nun haben wir am 22.03. storniert und ihnen 15 Tage Zeit gegeben,
die Stornierung zu bestätigen, mal sehen was passiert.
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
Der Belgier
Junior Member
Beiträge: 47
Registriert: 2. Mär 2019, 10:18
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#39 Beitrag von Der Belgier » 4. Apr 2020, 22:03

Nix geht mehr. Fahre nicht nach Belgien weil auch Stellplätze verboten sind. Kontrolle auf Autobahnen in ganz Belgien.
Jemand der sein Haus verkauft hat und jetzt in sein Wohnmobil lebt mit eine administrative Adresse bei Familie, hat man sogar verboten irgendwo zu parken und im Wohnmobil zu verbleiben. Eine Buße von 250 € hat er auch bekommen.
Wie ist das jetzt in Deutschland mit Stellplätze??

SL-OW
Junior Member
Beiträge: 66
Registriert: 15. Feb 2015, 19:24
Wohnort: Owschlag

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#40 Beitrag von SL-OW » 4. Apr 2020, 22:47

Moin,
in Schleswig-Holstein gilt ein Tourismusverbot, die Stellplätze sind geschlossen. Als Einheimischer kann ich aber fast überall hin. Will ich aber gerade nicht.
Gruß
Rolf
Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

Benutzeravatar
freetec598
Senior Member
Beiträge: 1418
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: Corona Virus, Reisepläne 2020 ändern ?

#41 Beitrag von freetec598 » 5. Apr 2020, 12:48

Der Belgier hat geschrieben:
4. Apr 2020, 22:03
Nix geht mehr. Fahre nicht nach Belgien weil auch Stellplätze verboten sind. Kontrolle auf Autobahnen in ganz Belgien.
Jemand der sein Haus verkauft hat und jetzt in sein Wohnmobil lebt mit eine administrative Adresse bei Familie, hat man sogar verboten irgendwo zu parken und im Wohnmobil zu verbleiben. Eine Buße von 250 € hat er auch bekommen.
Wie ist das jetzt in Deutschland mit Stellplätze??
Ist wohl bei uns ähnlich:https://www.adac.de/news/coronavirus/
Auch Camper sind davon betroffen: In Ländern mit Ausgangsbeschränkung liegt für Freizeit-Ausflüge mit dem Wohnmobil kein "triftiger Grund" vor, sie sollten daher unterlassen werden. Bundesländer mit Kontaktverboten dürfen mit dem Wohnmobil durchfahren werden, sofern die Abstandsregelungen und Kontaktverbote eingehalten werden. Campingplätze sind jedoch nur noch eingeschränkt geöffnet. Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein haben außerdem Einreisen aus touristischen Gründen untersagt.
Strafen bis zu 5000.- € sind lt. Innenminister Herrmann in Bayern möglich.
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste