Unsere neue Dolly

Mitglieder des Forums beschreiben ihr Freizeit-Fahrzeug
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Akinom
Senior Member
Beiträge: 4175
Registriert: 29. Mär 2007, 09:15
Wohnort: Städteregion Aachen

Unsere neue Dolly

#1 Beitrag von Akinom » 21. Jun 2020, 13:55

Unsere neue Dolly ist ein Bürstner IXEO TL 680 G

Bereits im September letzten Jahres hatte unser Händler eingeladen, um vorhandene Modelle günstig abzuverkaufen. Da waren wir neugierig und sind mal eben (sind nur 20 km) hingefahren. Sparen möchte ja jeder gerne – wenn möglich.
Es gab sogar einen Bürstner mit der Raumaufteilung, wie er uns schon länger gefiel. Leider war dieser nur in der Grundausstattung und hatte kaum Zubehör, wie wir es uns gewünscht hätten.
So hatten wir erst einmal geschnuppert und sehr schnell kam es zur Konfiguration und Preisverhandlung für ein neues Modell. Auch unser Bürstner Moonlight wurde gecheckt und ein Eintauschpreis verhandelt. Wir hatten jedoch die Option unser Fahrzeug bis zum Liefertermin privat zu verkaufen.
So kam es, dass der Moonlight sehr schnell einen privaten Käufer fand und wir seit Dezember ohne Wohnmobil waren. Lieferzeit für den Neuen war ursprünglich Ende April. Corona bedingt verschob sich dieser noch auf Ende Mai, aber gerade noch rechtzeitig um unter Zeitdruck angemeldet zu werden und Pfingsten auf erste Tour zu gehen.

Nun aber zur Vorstellung: Zuerst die Bilder

Von aussen
Bild

Von oben
Bild

Fahrräder – ganz schön hoch
Bild

aber der Fahrradträger ist bequem absenkbar
Bild

Schmale Heckgarage - vorher
Bild

Aufgeräumt - nachher mit Boxen zum Ausziehen
Bild

Innenansichten:
Nach vorne (das Bett versteckt sich unter der Decke
Bild

Nach hinten:
Mit Schiebetür zum großem Raumbad über die ganze Breite hinten
Bild

Geräumige Winkelküche
Bild

Längsbett – absenkbar bis auf die Sitze
Bild

Nun die Technik:
Bürstner IXEO TL 680 G
Länge 6,99 mtr., Höhe 3,00 mtr.
Motor 2,3 l 140 CV 4,25 kg zGG
Dieseltank 90 ltr., Cruise Control
Breite Aufbautür mit Fliegenschutz
Markise 4,0 m mit LED-Beleuchtung
Aussendusche, Solaranlage, Truma C6 elektr. Zusatzheizer
Gas-Fernanzeige für CPU mit Toptron Crash Protection
Pioneer Navgate mit Rückfahrkamera
TV, SAT-Anlage, SOG……….
Liebe Grüße Monika

Bild

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2118
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Unsere neue Dolly

#2 Beitrag von Edgar » 21. Jun 2020, 16:55

Dann darf man ja gleich noch gratulieren.
Ich wünsche euch mit dem neuen viel Spaß.
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Breckman
Member
Beiträge: 197
Registriert: 7. Feb 2019, 13:49
Kontaktdaten:

Re: Unsere neue Dolly

#3 Beitrag von Breckman » 21. Jun 2020, 19:08

Hallo Ihr Beiden,

ein schönes Wohnmobil. Gefällt mir gut. Gute Raumaufteilung und viel Platz.
Super. :daumen
Ich wünsche damit viele schöne Reisen.
Viele Grüße vom Rande des Sauerlandes
Lars



Live free and discover the world. A new experience.

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 3138
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

Re: Unsere neue Dolly

#4 Beitrag von Womotraum » 21. Jun 2020, 19:24

Hallo Monika und Achim,

Das neue Wohni sieht wirklich klasse aus. Die Polster gefallen mir ausgesprochen gut. Und ein Raumbad ist echt ein Traum.
Was mir persönlich nicht zusagen würde wäre das Hubbett weil wir zu unterschiedlichen Zeiten schlafen gehen.

Ich wünsche Euch viele schöne Touren mit dem Neuen.
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
Akinom
Senior Member
Beiträge: 4175
Registriert: 29. Mär 2007, 09:15
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Unsere neue Dolly

#5 Beitrag von Akinom » 21. Jun 2020, 20:50

Danke euch für die guten Wünsche.
Ja, das mit dem Bett hält einige davon ab, aber wir gehen nicht zu unterschiedlichen Zeiten ins Bett. 😉
Liebe Grüße Monika

Bild

Benutzeravatar
Eyo
Member
Beiträge: 306
Registriert: 11. Dez 2018, 16:55
Wohnort: Bad Marienberg / Westerwald

Re: Unsere neue Dolly

#6 Beitrag von Eyo » 22. Jun 2020, 06:11

Auf von mir herzlichen Glückwunsch zum neuen Wohnmobil und allzeit gute Fahrt
Liebe Grüße Anke
Bild
Wenn du am Morgen erwachst, denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können (M.Aurel)

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1576
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Unsere neue Dolly

#7 Beitrag von FrankiaFan » 22. Jun 2020, 07:36

Herzlichen Glückwunsch zu eurer neuen Dolly. :daumen
Ein wirklich schönes Wohnmobil mit einer etwas anderen Raumaufteilung. In etwa diese Aufteilung hatten wir in unserem Frankia auch, nur halt kein Hubbett mit Längsbetten. Es hat uns immer gut gefallen, leider passte das mit dem Hubbett und unseren Schlafgewohnheiten nicht zusammen.
Ich bin schon auf die Besichtigung in Live gespannt :lol:

Auf jeden Fall wünsche ich euch viele schöne Reisen mit der Dolly
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3017
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Unsere neue Dolly

#8 Beitrag von bfb » 22. Jun 2020, 07:57

Auch von uns einen herzlichen Glückwunsch zum Neuen.
Diese Aufteilung ist Perfekt und bietet ein ungeheuer großes Raumgefühl. Dazu noch riesiger Platz in der Nasszelle.
Perfekt!! :daumen
Leider auch nichts für uns, da ich als Frühaufsteher immer 1-2 Stunden früher auf den Beinen bin W00T!
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
m3ontour
Senior Member
Beiträge: 588
Registriert: 18. Jul 2017, 09:27
Wohnort: Fürth/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Unsere neue Dolly

#9 Beitrag von m3ontour » 22. Jun 2020, 08:14

Hallo Ihr beiden,
gratuliere zu Eurem neuen Wohnmobil.
Schöne Aufteilung.
Viel Spaß und allzeit knitterfreie Fahrt.
Liebe Grüße Micha und Manfred

Erst wenn es zu spät ist, stellen wir fest, das warten die falsche Entscheidung war.

Hier gehts zu unserer Homepage https://www.m3ontour.eu/

Benutzeravatar
Akinom
Senior Member
Beiträge: 4175
Registriert: 29. Mär 2007, 09:15
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Unsere neue Dolly

#10 Beitrag von Akinom » 22. Jun 2020, 13:25

Euch allen vielen Dank für die lieben Glückwünsche.
Wir hoffen auch, dass unsere Schlafgewohnheiten noch lange so bleiben, wie jetzt ;-)
Das Raumgefühl ist wirklich toll und wenn jetzt noch die "Kinderkrankheiten" behoben sind, freuen wir uns auf viele schöne Touren.
Im September soll es wieder losgehen.
Liebe Grüße Monika

Bild

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1576
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Unsere neue Dolly

#11 Beitrag von FrankiaFan » 23. Jun 2020, 11:52

Das mit den Kinderkrankheiten bei nem neuen Wohnmobil kennen wir auch. :x
Ich glaube der Hersteller bei dem es nichts zu beanstanden gibt, der muss erst noch auf den Markt kommen :wink:

Bis September könnt ihr es aushalten bis ihr das nächste mal mit der Dolly auf Tour geht :shock: Ich weis nicht ob ich das könnte. Oder stehen dann doch noch der ein oder andere Kurztrip vorher auf dem Programm?
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
Akinom
Senior Member
Beiträge: 4175
Registriert: 29. Mär 2007, 09:15
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: Unsere neue Dolly

#12 Beitrag von Akinom » 23. Jun 2020, 21:34

Wir sind ja gerade erst von unserer 14 tägigen Tour an der Donau zurückgekehrt.
Daher können wir es gut aushalten bis September und genießen inunserem Garten den Sommer.

Außerdem haben wir ja ab März 2021 noch viel Zeit zum Reisen 😉
Liebe Grüße Monika

Bild

Benutzeravatar
Breckman
Member
Beiträge: 197
Registriert: 7. Feb 2019, 13:49
Kontaktdaten:

Re: Unsere neue Dolly

#13 Beitrag von Breckman » 26. Jun 2020, 15:18

Akinom hat geschrieben:
23. Jun 2020, 21:34
Wir sind ja gerade erst von unserer 14 tägigen Tour an der Donau zurückgekehrt.
Hallo Ihr Beiden,
das finde ich ja interessant.
Mögt Ihr dazu ein paar Informationen geben und vielleicht ein paar Bilder zeigen?
Ein Reisebericht würde auch gehen. :3some:
Viele Grüße vom Rande des Sauerlandes
Lars



Live free and discover the world. A new experience.

Benutzeravatar
shiftie
Moderator
Beiträge: 1945
Registriert: 14. Jan 2011, 15:30
Wohnort: fast an der holländischen Grenze

Re: Unsere neue Dolly

#14 Beitrag von shiftie » 30. Jun 2020, 12:42

Hallo Ihr Beiden,

auch von uns herzlichen Glückwunsch zum neuen Womo.
Ein schönes Teil habt Ihr Euch ausgesucht.
Viel Spass damit und knitterfreie Fahrt.
Bild

Viele liebe Grüße
Marzena & Peter

Dethleffs Alpa 6820-2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast