Truma Combi 6 defekt

Fragen & Antworten rund ums Wohnmobil
Antworten
Nachricht
Autor
Steffi
Beiträge: 4
Registriert: 14. Jul 2020, 17:58

Truma Combi 6 defekt

#1 Beitrag von Steffi » 14. Jul 2020, 19:46

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit meiner Truma Heizung.
Die Heizung lässt sich einschalten und läuft normal, macht Heißwasser und bläst warme Luft ins Womo.
Nach einiger Zeit schaltet sich die Heizung aus und eine Fehlermeldung W255H erscheint im Display des Bedienteils.
Nun war ich zu einer von Truma autorisierten Werkstatt. Dort wurde gesagt, die Platine müsse gewechselt werden und der Umluftmotor. Es wurde eine Kulanzreparatur in Aussicht gestellt, bei der lediglich meinerseits der Arbeitslohn anfallen sollte.
Als ich nach 2 Wochen immer noch nichts von der Truma Firma gehört hatte, habe ich nun nochmal angerufen. Mir wurde mitgeteilt, dass eine Kulanzreparatur seitens Truma nicht zugestimmt wurde, da die Heizung 3 Jahre alt ist. Ok, damit kann ich leben.
Nun hat diese Werkstatt aber gesagt es müsse die Elektronik, der Umluftmotor und der Verbrennungsluftmotor getauscht werden.
Mir fehlt gerade der Glaube, dass all diese Teile defekt sein können, da die Heizung ja ab und an ihren Dienst tut.
Hat vielleicht jemand Erfahrung, ob so ein "Totalschaden" plausibel ist?

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1583
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Truma Combi 6 defekt

#2 Beitrag von FrankiaFan » 15. Jul 2020, 10:05

Hallo Steffi,
erst mal herzlich Willkommen im Forum :welcome: Ne kurze Vorstellung wäre schön gewesen, aber nun zu deiner Frage.

Der Tausch von so vielen Bauteilen erscheint mir dann doch ein wenig nach "machen wir alles neu, dann brauchen wir nicht wirklich auf Fehlersuche gehen".
Laut Fehlertabelle von Truma weist der Fehlercode auf eine fehlende Spannungsversorgung der Heizung hin. Das kann zum einen an einer zu schwachen/defekten Aufbaubatterie, hohe Anlaufstromaufnahme der Gebläsemotoren, kalte Lötstelle auf der Platine, defektes Kabel hindeuten.
Ich weis ja nicht in wie weit du technisch versiert bist und selbst auf Fehlersuche gehen kannst, bzw wie gut man an die Heizung ran kommt.
Ich würde folgender Maßen vorgehen:
1. Batteriespannung messen wenn die Heizung anläuft (sollte über 12,5Volt liegen)
2. Stromaufnahme mit Zangenamperemeter messen wenn die Heizung anläuft

Sollte die Batteriespannung unter 12,5 Volt abfallen, Wohnmobil an Stromversorgung anschließen
Bei zu hoher Stromaufnahme bleibt wohl nichts anderes als die Heizung ausbauen zu zerlegen und die Lüftermotoren zu reinigen.

So weit mal mein vorgehen bevor ich alles pauschal erneuern lassen würde. Zumal das WoMo ja auch erst 3 Jahre alt ist.

ich wünsche dir schon mal viel Erfolg.
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2175
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Truma Combi 6 defekt

#3 Beitrag von Edgar » 15. Jul 2020, 18:49

Hallo Steffi

Ich kann mich Rüdiger's Meinung nur anschließen. Entweder will jemand ganz schnell viel Kohle machen oder er hat keine Ahnung. Es gibt von Truma auch einen sogenannten Service-Blog. Denn kannst du hier aufrufen.

Ps.: Wärst du so lieb und würdest du dich mal noch kurz vorstellen? :dankschoen:
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3025
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Truma Combi 6 defekt

#4 Beitrag von bfb » 16. Jul 2020, 06:15

Moin Steffi,
bei mir war es ein schwergängig gehender Lüftermotor.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Steffi
Beiträge: 4
Registriert: 14. Jul 2020, 17:58

Re: Truma Combi 6 defekt

#5 Beitrag von Steffi » 16. Jul 2020, 07:09

Danke für eure Antworten und Tipps. Wir werden heute Abend mal schauen und nach den Strömen und Staubflusen schauen. Werde aber zusätzlich den Service Techniker nach Haus bestellen, da die Wartezeit fast einen Monat beträgt.
VG Steffi

Steffi
Beiträge: 4
Registriert: 14. Jul 2020, 17:58

Re: Truma Combi 6 defekt

#6 Beitrag von Steffi » 27. Jul 2020, 12:27

Hallo, heute war der Service Techniker bei uns vor Ort. Es war das Verbindungskabel zwischen dem Truma Bedienteil und der Heizung. Weitere Teile wurden nicht getauscht. Ich habe jetzt knapp unter 200Euro bezahlt. Dafür das der Techniker fast 2 Stunden hier war + Anfahrt, ist das schon sehr gut. Ich lasse die Heizung noch ein bisschen laufen weil ich der Sache noch nicht ganz traue😉
VG Steffi

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1583
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Truma Combi 6 defekt

#7 Beitrag von FrankiaFan » 27. Jul 2020, 18:15

Das freut mich zu hören.
Hätte mich auch gewundert wenn alles getauscht hätte werden müssen.
200€ ist zwar immer noch viel Geld aber wenn es wieder funktioniert ist das zu verkraften denke ich.
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste