Autom. Stütz-& Nivelliersystem aus Edelstahl

Fragen & Antworten rund ums Wohnmobil
Antworten
Nachricht
Autor
plw
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 8. Nov 2019, 12:03

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersytem aus Edelstahl

#421 Beitrag von plw » 8. Nov 2019, 19:08

Hallo zusammen,
ich bin der Peter und bei Bernd zuständig für die softwaretechnischen Anpassungen. :cry:
Wir haben uns über das Thema "Winterstellung" unterhalten und sind zu folgender Lösung gekommen, die Bernd jetzt erst einmal austestet:
Bei der Installation bestimmen wir ja die fahrzeugspezifischen Daten wie Vorlaufzeit, Nullstellung, Stützengrenzstellung für die automaische Nivellierung...
Zukünftig werden wir zwei weitere Werte berücksichtigen, nämlich wie lange die Stützen nach dem Vorlauf weiter heben müssen, um die 3-4 cm Federentlasung zu bringen.
Über die App (Button "Vorprogrammierte Fahrzeugstellung" oder zukünftig vielleicht "Winterstellung" ) muss dann zunächst der Vorlauf ( die Vorgehensweise ist halt Standard) und dann das Anfahren der "Winterstellung" eingeschaltet werden. Nach Erreichen der Position wird dann automatisch ein Reset durchgeführt.
Ich hoffe, ihr könnt mit dieser Version leben. :lol: :?: Sonst bitte andere Vorschläge, die dann geprüft werden.
Grüße
Peter

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3018
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersytem aus Edelstahl

#422 Beitrag von bfb » 9. Nov 2019, 11:03

So, Winterstellung getestet, läuft perfekt!
Diese Winterstellung kann natürlich auch genutzt werden, wenn das Wohnmobil über einen voraussichtlich längeren Zeitraum nicht bewegt wird. Dann einfach Stützen Vorlauf und Winterstellung und das Womo steht entlastet von Reifen und Federung auf den Stützen.
Und dann möchte ich mal mit einem Ammenmärchen aufräumen. Seit Zeiten der Stahlgürtelreifen gehören Standplatten der Vergangenheit an.
Selbstverständlich kann sich der Reifen bei längerer Standzeit auf ein und derselben Stelle setzen, wird sich aber nach ein paar Meter Fahrt wieder in seine ursprüngliche Lage bringen. So wurde mir zumindest von einem Reifenfachmann berichtet. Viel schlechter ist jedoch, dass sich die Federung durch die ständige Belastung immer mehr senkt. Das führt sogar soweit, dass der Federungskomfort irgendwann darunter leidet und die Federn bis Anschlag durchfedern. Dadurch haben schon einige verstärkte und um ca. 5 cm. höhere Federn an der Vorderachse verbaut.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2124
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersytem aus Edelstahl

#423 Beitrag von Edgar » 9. Nov 2019, 11:59

Super Klasse - Bernd.
Dann gehöre ich ja vielleicht wenigstens bei der Winterstellungs-App zu den "ersteren" drxu1
Ich kann dann auch von den aktuellen Erfahrungen hier berichten.
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3018
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersytem aus Edelstahl

#424 Beitrag von bfb » 9. Nov 2019, 13:23

Edgar hat geschrieben:
9. Nov 2019, 11:59
Super Klasse - Bernd.
Dann gehöre ich ja vielleicht wenigstens bei der Winterstellungs-App zu den "ersteren" drxu1
Ich kann dann auch von den aktuellen Erfahrungen hier berichten.
Da gehörst du dann garantiert zu den Ersten W00T! :mrgreen:
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1576
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersytem aus Edelstahl

#425 Beitrag von FrankiaFan » 9. Nov 2019, 17:39

bfb hat geschrieben:
9. Nov 2019, 13:23
Edgar hat geschrieben:
9. Nov 2019, 11:59
Super Klasse - Bernd.
Dann gehöre ich ja vielleicht wenigstens bei der Winterstellungs-App zu den "ersteren" drxu1
Ich kann dann auch von den aktuellen Erfahrungen hier berichten.
Da gehörst du dann garantiert zu den Ersten W00T! :mrgreen:
Zu den ersten ja....... bist aber nicht der erste drxu1 :;j34ub drxu8
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1576
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersytem aus Edelstahl

#426 Beitrag von FrankiaFan » 9. Nov 2019, 17:52

Ich will und muß hier mal ein aufrechtes Lob an Bernd und Peter aussprechen. Die beiden sind absolut bemüht jeden persönlichen Wunsch des Kunden in Bezug auf die Stützensteuerung, soweit es keinen Einfluss auf die sicherheitsrelevanten Einstellungen hat, unmittelbar um zusetzen.

Kaum wurde der Wunsch nach einer „ Winterstellung“ geäußert schon ist sie im System integriert :daumen

Da ich lediglich über Apple Geräte verfüge und diese auch zur Steuerung der Stützenanlage nutzen will wurde jede Änderung auf meinen Wunsch hin auch für I-OS optimiert. Bei welchen Anbieter bekommt man einen solchen Service?
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3018
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersytem aus Edelstahl

#427 Beitrag von bfb » 10. Nov 2019, 13:44

Danke für das positive Feedback :natasha:
Wenn wir uns was in den Kopf gesetzt haben, gibt es keine Ruhe, bevor wir das nicht umgesetzt haben.
Für uns ist Stillstand gleich Rückschritt. :''>
Da die ganze Entstehung hier im Forum von vielen Usern mitgestaltet wurde und sehr viele gute Vorschläge und Verbesserungen auch von den Fories mit eingebracht wurden, sind wir über jeden Verbesserungsvorschlag dankbar. :wink:
Manchmal sieht man(n) vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr, weil man(n) zuviel in eine Richtung denkt. Da ist jeder Tip oder Rat oft hilfreich.
Dafür auch mal ein Danke an Alle, die mit guten Tips und Ratschlägen dazu beigetragen haben die Stützen zu dem zu machen was sie heute sind. :daumen
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
Eyo
Member
Beiträge: 306
Registriert: 11. Dez 2018, 16:55
Wohnort: Bad Marienberg / Westerwald

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersytem aus Edelstahl

#428 Beitrag von Eyo » 12. Nov 2019, 09:58

Ich haben noch einen Vorteil der Stützen entdeckt 👍🏻
Die Schneeketten lassen sich viel einfacher aufziehen ❄️❄️❄️❄️👍🏻
Liebe Grüße Anke
Bild
Wenn du am Morgen erwachst, denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können (M.Aurel)

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1576
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersystem aus Edelstahl

#429 Beitrag von FrankiaFan » 16. Dez 2019, 16:18

Wie Voltaire schon geschrieben hat "Das bessere ist der Feind des Guten" habe ich mich heute mal dran gesetzt um unsere Stützen etwas zu modifizieren.
Was absolut nicht heißen soll das wir mit den Stützen nicht zufrieden sind, ganz im Gegenteil. Aber etwas mehr Aufstandsfläche, insbesondere auf weichen Untergründen, kann sicherlich nicht schaden habe ich mir gedacht.
Ich habe ein wenig über den Tellerrand Richtung Hydraulische Stützen geschaut und mir runde Edelstahlplatten unter die Stützen gebaut.
Wie sich das ganze in der Praxis bewährt und ob die "Teller" von der Stärke und dem Durchmesser ausreichend sind wird sich dann spätestens auf unserer Sylvesterfahrt zeigen.

Bild
Edelstahlplatte 3mm stark und 210mm Durchmesser

Bild
Befestigung mit einer 8x30mm Senkkopfschraube. Die Gummiplatte habe ich zwecks Ausgleich von Unebenheiten verwendet.

Bild
Sieht aus als sollte es den Zweck erfüllen für den ich es gedacht habe.

Ob Voltaire in meinem Fall recht behält wird sich zeigen.
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3018
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersystem aus Edelstahl

#430 Beitrag von bfb » 17. Dez 2019, 13:13

Hi Rü,
finde diese Idee sehr gut. Was ich besonders gelungen ansehe, ist die Gummitrennung zwischen den Platten. Wie man auf dem Foto prima sehen kann, erfüllt die Nachgiebigkeit des Gummis ihren ausgleichenden Zweck.
Ob die 3 mm reichen, wird die Praxis zeigen und ich warte gespannt ab.
In der Zwischenzeit hat Peter eine neue Programmversion erschaffen, die einige Vorteile mit sich bringt.
Die werden wir dann Sylvester aufspielen ;-)
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1576
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersystem aus Edelstahl

#431 Beitrag von FrankiaFan » 17. Dez 2019, 18:51

Hallo Bernd,
ihr beiden seid einfach nicht zu bremsen :up:
Da bin ich jetzt aber mal richtig gespannt was ihr jetzt noch an der Software verbessert habt.

Ja bei der stärke der Platten bin ich mir auch noch nicht so ganz sicher, aber man muss halt erst mal das nehmen was man hat. Und wenn es sich als etwas zu schwach darstellen sollte kann ich ja immer noch dickere Platten machen.
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

mibus69
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 5. Sep 2019, 12:27
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersystem aus Edelstahl

#432 Beitrag von mibus69 » 8. Jan 2020, 09:14

Hallo zusammen und an Alle ein gutes neues Jahr, viel Gesundheit und genussvolle Tage im Wohnmobil. Jetzt bin ich neugierig....
Wie ist es mit den Platten und der neuen Softwareversion gelaufen? Was habt ihr verändert?

Viele Grüße aus der Pfalz

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 1576
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersystem aus Edelstahl

#433 Beitrag von FrankiaFan » 9. Jan 2020, 11:47

Hallo,
die Platten haben sich bestens bewährt. Ob auf Schnee, Eis, groben Schotter oder weichem Untergrund. Die Platten haben nirgends nachgegeben und das Wohnmobil steht auch durch die größere Aufstandsfläche subjektiv noch fester. Durch die Gummiplatte die ich zwischen den Stützen und den Aufstandsplatten verwendet habe ist auch ein gewisser Ausgleich bei schrägem Gelände oder halt Unebenheiten am Boden gewährleistet. Zwar würde ich beim nächsten mal 5mm Platten verwenden aber auch die von mir angebrachten 3mm Platten haben sich nicht verbogen oder ähnliches . Die 5mm Platten würde ich halt nehmen damit man die Zentrale Befestigungsschraube komplett versenken kann.

Zur „neuen“ Software kann ich nur soviel sagen das sie bedeutend weniger Prozessorleistung erfordert und dadurch auch zuverlässiger funktioniert. Die W- LAN Verbindung wird wesentlich schneller wieder aufgebaut.

Als Anregung für Bernd und Peter hätte ich vielleicht noch hinzuzufügen ob nicht die Möglichkeit besteht dem Nutzer eine abgespeckte Version der Anwendersoftware zur Verfügung zu stellen damit er einige Parameter, wie z.Bsp. die Nivellierung oder den Nachlaufen der Abstützstützen, selbst in begrenztem Maße nachjustieren zu können. Ob das natürlich möglich ist entzieht sich meiner Kenntnis.

Wir sind jedenfalls nach jetzt ca. 3 Monaten intensiver Nutzung rundum zufrieden :daumen
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

mibus69
Junior Member
Beiträge: 18
Registriert: 5. Sep 2019, 12:27
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersystem aus Edelstahl

#434 Beitrag von mibus69 » 9. Jan 2020, 11:55

Hallo,
danke für deinen Bericht. Das mit den Platten finde ich sehr interessant - das mach definitiv Sinn.....

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3018
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Autom. Stütz-& Nivelliersystem aus Edelstahl

#435 Beitrag von bfb » 11. Jan 2020, 09:22

FrankiaFan hat geschrieben:
9. Jan 2020, 11:47
Als Anregung für Bernd und Peter hätte ich vielleicht noch hinzuzufügen ob nicht die Möglichkeit besteht dem Nutzer eine abgespeckte Version der Anwendersoftware zur Verfügung zu stellen damit er einige Parameter, wie z.Bsp. die Nivellierung oder den Nachlaufen der Abstützstützen, selbst in begrenztem Maße nachjustieren zu können. Ob das natürlich möglich ist entzieht sich meiner Kenntnis.

Wir sind jedenfalls nach jetzt ca. 3 Monaten intensiver Nutzung rundum zufrieden :daumen
Hi Rü,
du kennst doch Peter :lol:
möglich ist bei dem fast alles :mrgreen:
Die Frage ist nur, was ist sinnvoll und führt nicht zu Folgeproblemen. Du darfst nicht immer nur von dir und deinem Wissen der Materie ausgehen. Was ich in den letzten 10 Jahren an Fehlbedienungen und unmöglichen Gedankengängen bei Usern erlebt habe, gäbe ein schönes Buch. W00T!
Um diese Funktionen ermöglichen zu können, müsste das Programm soweit geöffnet werden, dass der User in Programmfunktionen eingreifen könnte, die die Software auch zerschießen bzw. zu Fehlfunktionen führen kann. Das wäre dann sehr kontraproduktiv. :wallb:
ABER: du kennst ja Peter :idea: warten wirs mal ab! #-o :mrgreen:
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste